Gelbbunter Hartriegel - Cornus alba 'Spaethii'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cornus alba 'Spaethii'
Deutscher Name: Gelbbunter Hartriegel
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: cremeweiß, Dolde, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: gelbbunt, sommergrün
Blattform: oval, breit, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: weißlich bis hellblau, bis 4 mm
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, in Teichnähe, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Rinde: leuchtend korallenrot, auffallend
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, schleppenbildend, Dekotipp für winterliche Kübelpflanzung
Beschreibung: Gelbbuntes Laub im Sommer und eine leuchtend rote Rinde als Winterzierde sind die Stärke dieses extrem robusten Strauches
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im mehrjährigenTurnus fördert leuchtend rote Jungtriebe, radikale Rückschnitte jedoch vermeiden.
Herbstfärbung: leuchtend rot
Gelbbunter Hartriegel

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Teppich-Hartriegel - Cornus canadensis
Weißbunter Etagen-Hartriegel - Cornus controversa ’Variegata’
Etagen-Hartriegel - Cornus controversa
Blumen-Hartriegel 'Cherokee Chief' - Cornus florida 'Cherokee Chief'