Rosa Silberkerzenstrauch - Clethra alnifolia 'Rosea'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clethra alnifolia 'Rosea'
Deutscher Name: Rosa Silberkerzenstrauch
Blütezeit (Geruch): Juli bis September, Duft stark würzig
Blütenfarbe: rosafarben getönt, aufrecht, Rispe, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig-zugespitzt, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: eiförmig
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, saure Böden
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Bienenweide
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht
Beschreibung: Beliebter Zierstrauch, der stark von Insekten beflogen wird
Besonderheiten (Pflegetipp): Auslichten älterer Zweigpartien erhöht Blühwilligkeit
Herbstfärbung: rotbraun
Rosa Silberkerzenstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Silberkerzenstrauch - Clethra alnifolia
Blumen-Hartriegel 'Eddie's White Wonder' - Cornus 'Eddie's White Wonder'
Gelblaubiger Hartriegel - Cornus alba 'Aurea'
Weißbunter Hartriegel - Cornus alba 'Elegantissima' (C. alba 'Argenteomarginata')
Wässern
Mit ansteigender Wärme bekommen Ihre Gartenpflanzen wieder zunehmend Durst. Trotz vieler Niederschläge im Frühjahr kann es auf sehr leichten Böden bereits nach einer relativ kurzen Hitzeperiode von einer Woche zu einem Wassermangel kommen. Wichtig ist das richtige Gießen: Wässern Sie Ihre Gartenlieblinge niemals direkt über das Blatt, sondern legen Sie den offenen Gartenschlauch direkt in den Wurzelbereich der Stauden, Sommerblumen und Gehölze.
Gelber Winterjasmin stimmt heiter
Es gibt nur wenige Ziergehölze, die mitten im Winter blühen. Das Blütengelb des Winterjasmins (Jasminum nudiflorum) sorgt für einen weithin leuchtenden Lichtblick zur Jahreswende. Pflanzen Sie dieses unkomplizierte Klettergehölz am besten in die Nähe eines Fensters, damit Sie seinen Anblick aus der warmen Stube heraus genießen können. Winterjasmin ist auf eine Rankhilfe angewiesen. Nach 3 bis 5 Jahren wirkt ein Verjüngungsschnitt blühvitalisierend.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen