Italienische Waldrebe 'Rubra' - Clematis viticella 'Rubra'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis viticella 'Rubra'
Deutscher Name: Italienische Waldrebe 'Rubra'
Blütezeit (Geruch): Juli bis September
Blütenfarbe: rot, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig, Fuß beschattet
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: rankend, Rankhilfe
Beschreibung: Filigrane, sehr robuste Clematissorte mit leuchtend roten Blüten, die in großer Zahl erscheinen
Besonderheiten (Pflegetipp): Kräftiger Rückschnitt während der Winterruhe
Italienische Waldrebe 'Rubra'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Italienische Waldrebe 'Venosa Violacea' - Clematis viticella 'Venosa Violacea'
Weißbunter Losbaum - Clerodendrum bungei 'Pink Diamond'
Bunges Losbaum - Clerodendrum bungei
Japanischer Losbaum - Clerodendrum trichotomum
Blumensamen selber ernten
Mit der Saatreife der Pflanzen lässt sich nicht nur Zierde, sondern auch Nutzen einfach und vorteilhaft verbinden. Sommerblumen wie beispielsweise Ringelblume, Jungfer im Grünen oder Cosmeen versamen sich so leicht im Garten, dass sich eine eigene Saaternte lohnt.
Mit Kamelien beginnt das Blütenjahr
Kamelien gelten zu Unrecht als empfindlich. In Asien haben Gartenfreunde weniger Scheu mit der Blütendiva, vielleicht auch, weil die in Asien millionenfach angebaute Teepflanze eine Kamelienart ist. Heute liegen bundesweit viele positive Erfahrungen mit dieser dekorative Gartenpflanze vor. Wichtig ist die richtige Sortenwahl. Bestimmte Varietäten können sowohl ausgepflanzt im Garten als auch im Kübel dauerhaft bestehen. Es gibt rote, rosafarbene, weiße und gelbe Blüten. Gießen Sie Kamelien nur mit kalkfreiem

(Regen-)Wasser.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge