Großblumige Clematis 'Miss Bateman' - Clematis 'Miss Bateman'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis 'Miss Bateman'
Deutscher Name: Großblumige Clematis 'Miss Bateman'
Blütezeit (Geruch): Juni (August bis September), leichter Duft
Blütenfarbe: reinweiß, bis 14 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, über 10 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: 200 bis 300 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkliebend, durchlässig
Standort (Licht): sonnig, Fuß beschattet
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: rankend, Rankhilfe
Beschreibung: Großblumige Clematis mit weißer Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Leichter Rückschnitt nach der Blüte
Herbstfärbung: gelb
Großblumige Clematis 'Miss Bateman'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Großblumige Clematis 'Mrs. Cholmondeley' - Clematis 'Mrs. Cholmondeley'
Großblumige Clematis 'Multiblue' - Clematis 'Multiblue'
Großblumige Clematis 'Nelly Moser' - Clematis 'Nelly Moser'
Großblumige Clematis 'Piilu' - Clematis 'Piilu'
Clematis pflanzen
Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr und die Zeit von August bis Oktober. Clematis sind bruchempfindlich, deshalb werden sie auch im Handel ausnahmslos gestäbt angeboten. Ziehen Sie die Pflanzen vorsichtig aus dem Topf. Halten Sie dabei die oberirdischen Triebe zusammen mit dem Stab fest. Pflanzen Sie Clematis 10 cm tiefer als sie im Topf gestanden haben, damit ein bis zwei Knospenpaare unter der Erdoberfläche liegen.
Rosenschnitt
Die Königin der Blumen wird erst im Frühjahr geschnitten, etwa zur Zeit der Forsythienblüte.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks