Waldrebe 'Fascination' - Clematis diversifolia 'Fascination'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis diversifolia 'Fascination'
Deutscher Name: Waldrebe 'Fascination'
Blütezeit (Geruch): Juni bis September
Blütenfarbe: violett, glockenförmig, bis 3 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: strauchartig
Beschreibung: Strauchartig wachsende Clematis mit violettblauer Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Kräftiger Rückschnitt während der Winterruhe
Waldrebe 'Fascination'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Waldrebe 'Hendryetta' - Clematis diversifolia 'Hendryetta'
Waldrebe 'Summer Snow' - Clematis fargesii 'Summer Snow'
Reichblütige Waldrebe 'Alba Plena' - Clematis florida 'Alba Plena'
Reichblütige Waldrebe 'Bicolor' - Clematis florida 'Bicolor' ('Sieboldii')
Gehölze schützen
Für junge Strauchexemplare von Hibiscus, Buddlejen und Magnolien ist ein zusätzlicher Winterschutz ratsam. Decken Sie die Pflanzen mit etwas Nadelreisig ab.
Steinobst erst im Sommer schneiden
Steinobst wie Kirsche oder Pfirsich sollten ausschließlich im Sommer geschnitten werden. Ein harter Schnitt im Frühjahr führt zu blutenden Wunden. Besser ist ein Auslichten im Sommer nach der Ernte, da dies einen besseren Fruchtholzansatz sichert und Wunden noch verheilen können. Mehr und mehr setzt sich auch bei Apfel und Birne als ergänzende Maßnahme der Sommerschnitt durch. Dieser bremst allzu starkes Wachstum und erhöht den Blüten- und in der Folge den Fruchtansatz.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?