Rosenginster, Purpurginster - Chamaecytisus purpureus (Cytisus purpureus)

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Chamaecytisus purpureus (Cytisus purpureus)
Deutscher Name: Rosenginster, Purpurginster
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: purpurrot, groß, bis 2,5 cm, auf der gesamten Trieblänge
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: dreiteilig, bis 2 cm
Zapfen/Frucht: Fruchthülse braun, bis 2,5 cm
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Dachgarten
Herkunft: Balkan
Rinde: Triebe grün
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: niederliegend-buschig, Triebe bogig überhängend
Beschreibung: Kniehohes Blütenkissen mit ausgebreitet-niederliegendem Wuchs
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Wildfraß (Kaninchen) schützen
Rosenginster, Purpurginster

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Winterblüte - Chimonanthus praecox
Schneeflockenstrauch - Chionanthus virginicus
Orangenblume 'Aztec Pearl' - Choisya 'Aztec Pearl'
Gelblaubige Orangenblume - Choisya ternata 'Goldfingers'