Scheinzypresse 'Stardust' - Chamaecyparis lawsoniana 'Stardust'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana 'Stardust'
Deutscher Name: Scheinzypresse 'Stardust'
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: schwefelgelb, immergrün
Blattform: schuppenförmig
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 3 m
Habitus: Nadelstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig lehmig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, große Grabstellen, Steingarten, Heidegarten, Kübel
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit-kegelförmig
Beschreibung: Gelbnadlige Scheinzypresse mit mediterraner Ausstrahlung
Besonderheiten (Pflegetipp): regelmäßiger Schnitt im Bereich der Nadelschuppen, verträgt keine Rückschnitte in alte Holzpartien
Scheinzypresse 'Stardust'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Mähnen-Nootka-Scheinzypresse - Chamaecyparis nootkatensis 'Pendula'
Gelbe Zwerg-Muschelzypresse - Chamaecyparis obtusa 'Nana Aurea'
Zwerg-Muschelzypresse - Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis'
Zwerg-Muschelzypresse 'Pygmaea' - Chamaecyparis obtusa 'Pygmaea'
Sträucher mit panaschiertem Laub
Sträucher mit weiß- oder gelbbuntem Laub sind eine besondere Gartenzierde. Sie finden sich in fast allen bekannten Zierstrauchgruppen und harren ihrer Entdeckung. Besonders attraktiv sind beispielsweise laubbunte Varianten des japanischen Fächer-Ahorns. Auch vom Blumen-Hartriegel, von Schmetterlingssträuchern, Weigelien und Mispeln gibt es Auslesen mit ungewöhnlichem Laub. Sie hellen lichtarme Gartenecken vom Frühjahr bis zum Herbst auf. Immergrüne Gehölze wie Ilex, Buchs und  Rhododendron sorgen mit ihren laubbunten Sorten sogar rund um das Jahr für dekorative Laubeffekte.
Gemüse aussäen
Endlich kann auch im Freiland ausgesät werden. Die Sonnenstrahlen haben den Boden erwärmt, die Winterfeuchte ist abgetrocknet. Günstige Voraussetzungen u.a. für Salate, Kohlarten, Radieschen, Schnittlauch und Zwiebeln. Mit Erbsen sollten Sie noch etwas warten, wenn die Ernte nicht mitten in den Sommer, zur besten Urlaubszeit, fallen soll. Denn Erbsen müssen sofort geerntet und eventuell eingefroren werden.
Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks