Zierquitten - Chaenomeles-Sorten

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Chaenomeles-Sorten
Deutscher Name: Zierquitten
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: sortenweise rot, weiß, rosa, bis 4 cm,
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval, ledrig, bis 7 cm
Zapfen/Frucht: gelb oder grünlich, bis 7 cm, eßbar
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkempfindlich,sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Wildobst, Heidegarten, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, Dachgarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Ost-Asien
Rinde: Kurzdornen
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitausladend
Beschreibung: Extrem robuste Strauchgruppe, die mit ihrem Blüten- und Fruchtschmuck Zierde und ökologischen Nutzen vereint
Besonderheiten (Pflegetipp): Mit zunehmend Alter harte Rückschnitte schlecht vertragend. Graben im Wurzelbereich vermeiden
Zierquitten

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blaue Säulenzypresse - Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris Glauca'
Scheinzypresse 'Ellwood's Gold' - Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwood's Gold'
Scheinzypresse 'Howarth's Gold' - Chamaecyparis lawsoniana 'Howarths Gold'
Scheinzypresse 'Imbricata Pendula' - Chamaecyparis lawsoniana 'Imbricata Pendula'
Gräser vor Nässe schützen
Binden Sie die Halme von hohen Grasarten schopfartig zusammen, damit Fäulnis förderndes Regenwasser außen an den Horsten abläuft.
Gepflegte Kante vollendet Rasen
Akkurat abgestochene Rasenkanten sind das i-Tüpfelchen eines gepflegten Rasens. Mit einem scharfen Spaten oder besser mit einem Halbmond-Rasenkantenstecher können Sie ein- bis zweimal im Jahr ihre Rasenkanten neu in Form bringen. Legen Sie bei längeren, geraden Rasenabschnitten am besten ein Brett an die Rasenkante. Fixieren Sie das Brett mit Ihren Füßen und stechen Sie nun entlang der Brettkante den Rasen sauber ab.
Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?