Kopfbusch - Cephalanthus occidentalis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cephalanthus occidentalis
Deutscher Name: Kopfbusch
Blütezeit (Geruch): Juli bis September
Blütenfarbe: Blütenköpfchen cremeweiß, gestielt, bis 3 cm, Schmetterlingsmagnet
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 15 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide
Herkunft: Nordamerika, Kuba
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Attraktiver Blütenstrauch, der stark von Hummeln beflogen wird
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Frühjahr regt das Wachstum an
Herbstfärbung: orangegelb
Kopfbusch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Säulen-Kopfeibe - Cephalotaxus harringtonia 'Fastigiata'
Hänge-Kuchenbaum - Cercidiphyllum japonicum 'Pendulum'
Kuchenbaum, Katsurabaum - Cercidiphyllum japonicum
Rotblättriger Judasbaum - Cercis canadensis 'Forest Pansy'