Rotlaubiger Trompetenbaum - Catalpa erubescens 'Purpurea'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Catalpa erubescens 'Purpurea'
Deutscher Name: Rotlaubiger Trompetenbaum
Blütezeit (Geruch): August
Blütenfarbe: weiß, Rispe, bis 25 cm
Blattfarbe, -phase: im Austrieb schwärzlich rot, vergrünend, sommergrün
Blattform: sehr groß, bis 25 cm
Zapfen/Frucht: schotenförmig, bis 40 cm
Wuchshöhe: über 700 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Hausbaum
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe im Austrieb schwarzrot
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone breit ausladend
Beschreibung: Rotlaubiger Gartenbaum mit großem Laub, das dachziegelartig übereinander liegt
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt möglich, aber nicht üblich. Junge Pflanzen können unter Frost leiden.
Herbstfärbung: gelb
Rotlaubiger Trompetenbaum

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Säckelblume 'Concha' - Ceanothus 'Concha'
Säckelblume 'Gloire de Versailles' - Ceanothus delilianus 'Gloire de Versailles'
Säckelblume 'Marie Simon' - Ceanothus pallidus 'Marie Simon'
Flachwachsende Säckelblume - Ceanothus thyrsiflorus 'Repens'