Bartblume 'Heavenly Blue' - Caryopteris clandonensis 'Heavenly Blue'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Caryopteris clandonensis 'Heavenly Blue'
Deutscher Name: Bartblume 'Heavenly Blue'
Blütezeit (Geruch): August bis Oktober; Duft aromatisch
Blütenfarbe: tief blau, Büschel
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 80 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkveträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: stark verzweigt, kompakt
Beschreibung: Attraktiver Spätsommerblüher, der die wertvolle Blütenfarbe Blau in den Garten bringt
Besonderheiten (Pflegetipp): Winterschutz an der Basis, regelmäßig im Frühjahr zurückschneiden
Bartblume 'Heavenly Blue'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Bartblume 'Summer Sorbet' - Caryopteris clandonensis 'Summer Sorbet'
Bartblume 'White Surprise' - Caryopteris clandonensis 'White Surprise'
Bartblume 'Worcester Gold' - Caryopteris clandonensis 'Worcester Gold'
Rotlaubige Eßkastanie - Castanea sativa 'Anny's Summer Red'
Rasen betreten verboten
Wenn Ihre Rasenfläche auf einem schweren, lehmigen Boden gedeihen soll, sollten Sie den grünen Teppich während des Winters so wenig wie möglich betreten. Fussstapfen hinterlassen Bodenverdichtungen, die noch im nächsten Sommer hässlich ins Auge stechen können. Müssen Sie wegen eines Transportes oder Umzugs quer über den Rasen, legen Sie ein breites Brett als Weg, damit sich das Gewicht verteilen kann und Trittspuren vermieden werden.
Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii-Sorten)
Jetzt beginnt die Blüte dieser Faltermagneten, die enorm stark von Schmetterlingen aller Arten angeflogen werden. Buddleien lieben einen sonnigen Standort. Ihr herbaromatischer Duft lockt nicht nur Schmetterlinge, auch Gartenfreunde können sich dem Duft der etwa mannshohen Blütensträucher kaum entziehen. Je nach Sorte können wir Ihnen folgende Blütenfarben anbieten: weiß, rosa, rot, gelb oder violett. Die Rispen erreichen teils Längen von über 50 cm. Buddleien sind schnellwüchsige Gehölze, die rasch kahle Gartenwinkel begrünen. Ein radikaler Frühjahrsschnitt sichert die sommerliche Blütenfülle.
Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen