Dalmatiner-Glockenblume - Campanula portenschlagiana

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Campanula portenschlagiana
Deutscher Name: Dalmatiner-Glockenblume
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli, August
Blütenstand: Blüte glocken- bis sternförmig
Blütenfarbe: violett
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: herzförmig, klein
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Fugen, Wegrand, an Stufen, Kübelunterpflanzung
Herkunft: Dalmatien
Beschreibung: Blühwunder, das auch Halbschatten und Trockenheit verträgt
Besonderheiten (Pflegetipp): Nachblüte durch Rückschnitt
Lebensbereich: Steinanlagen, Mauerkronen, Steinfugen
Wuchsform: polsterartig
Eigenschaften: Massenblüher
Gruppenstärke: 5, 10
Dalmatiner-Glockenblume

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Pfirsichblättrige Glockenblume - Campanula persicifolia
Knäuel-Glockenblume - Campanula glomerata
Weiße Knäuel-Glockenblume - Campanula glomerata 'Alba'
Berg-Flockenblume - Centaurea montana
Balkongarten
Denken Sie daran, dass fleißige Sommerblüher ständig neue Nährstoffe brauchen, damit sie üppig blühen können. Vor allen Dingen nach dem ersten Blütenflor wird es Zeit für einen Nachschub an neuer Blütenenergie. Vermeiden Sie jedoch Überdosierungen und achten Sie auf die Verpackungshinweise.
Mulchfolie contra Dauerunkräuter
Mit Pflanzen lassen sich attraktive Beete gestalten. Wichtig für das spätere gute Aussehen einer Beetpflanzung ist die gründliche Bodenvorbereitung, zu der auch die akribische Beseitigung aller Unkräuter gehört. Lästige Wurzelunkräuter wie Giersch lassen sich aber mitunter selbst durch mehrmaliges Jäten nicht ausmerzen. Da hilft nur eine Radikalmethode: schwarze Mulchfolie. Auch Unkräuter benötigen Licht für ihr Gedeihen. Unter einer schwarzen Folie können die Nervensägen nicht wachsen. Die Zierpflanzen werden durch Schlitze, die Sie in die Folie schneiden, gepflanzt. Am besten verwenden Sie eine halb durchlässige Folie, die zwar kein Bodenwasser verdunstet, dafür aber Niederschläge und Dünger von oben eindringen lässt.
Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule