Pfirsichblättrige Glockenblume - Campanula persicifolia

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Campanula persicifolia
Deutscher Name: Pfirsichblättrige Glockenblume
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli, August
Blütenstand: Blüte glockenförmig, in Trauben
Blütenfarbe: violettblau
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: schmal lanzettlich, pfirsichblattartig
Wuchshöhe: 80 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Heidegarten, Steingarten, Schnitt
Herkunft: Europa bis Sibirien
Beschreibung: Schnitt- und Rabattenstaude für vielfältige Gestaltungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Nachblüte durch Rückschnitt
Lebensbereich: Beet, Freifläche, Gehölzrand
Wuchsform: grundständige Stängelhorste
Eigenschaften: Wurzelstock kriechend
Gruppenstärke: 5, 10
Pfirsichblättrige Glockenblume

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Knäuel-Glockenblume - Campanula glomerata
Weiße Knäuel-Glockenblume - Campanula glomerata 'Alba'
Berg-Flockenblume - Centaurea montana
Weiße Spornblume - Centranthus ruber 'Albus'