Goldgelbe Flusszeder - Calocedrus decurrens 'Aureovariegata'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Calocedrus decurrens 'Aureovariegata'
Deutscher Name: Goldgelbe Flusszeder
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: über die grüne Pflanze sind goldgelb gefärbte Zweige verteilt, immergrün
Blattform: schuppenförmig
Zapfen/Frucht: Zapfen verholzt
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalktolerant, trocken bis feucht
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Einzelstellung oder in kleinen Gruppen, Vorgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: im Alter gefurcht, sich in dünnen Platten lösend
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: säulenförmig bis breit-eiförmig
Beschreibung: Gelbbunte Flusszeder mit hoher Standorttoleranz, pflegeleicht und anspruchslos
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt nur im Bereich der Nadelschuppen, verträgt keine Rückschnitte in alte Holzpartien
Goldgelbe Flusszeder

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Echter Gewürzstrauch - Calycanthus floridus
Japanische Kamelie - Camellia japonica in Sorten
Gelbe Klettertrompete - Campsis radicans 'Flava'
Klettertrompete 'Indian Summer' - Campsis radicans 'Indian Summer'