Schmetterlingsstrauch 'Nanho Blue' - Buddleja davidii 'Nanho Blue'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Buddleja davidii 'Nanho Blue'
Deutscher Name: Schmetterlingsstrauch 'Nanho Blue'
Blütezeit (Geruch): Juli bis Oktober, Duft stark
Blütenfarbe: violett blau, Rispe, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, schnellwüchsiges Gehölz, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: gedrungen
Beschreibung: Schmetterlings- Magnet, der nicht nur bunte Falter mit seinem Duft betört
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Frühjahrsschnitt sorgt für sommerliche Blütenfülle; jungen Pflanzen Winterschutz gewähren

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schmetterlingsstrauch 'Peace' - Buddleja davidii 'Peace'
Schmetterlingsstrauch 'Pink Delight' - Buddleja davidii 'Pink Delight'
Schmetterlingsstrauch 'Royal Red' - Buddleja davidii 'Royal Red'
Schmetterlingsstrauch 'White Bouquet' - Buddleja davidii 'White Bouquet'
Neugepflanzte Stauden kontrollieren
Sobald frostfreies Wetter dominiert, sollten Sie bei allen frisch im Herbst gepflanzten Stauden nachprüfen, ob der Frost sie nicht angehoben und damit ihre Wurzeln freigelegt hat. Dies kann nach wochenlangen Dauerfrösten durchaus der Fall sein. In der Regel genügt es dann, lockere Stauden wieder fest anzudrücken und eventuell Erde nachzufüllen. Stark ausgehebelte Pflanzen sollten Sie neu einpflanzen. Ist der Boden trocken, sollten die Gewächse ausreichend angewässert werden.
Braune Nadeln an Nadelgehölzen
Braunfärbungen an Tannen- und Fichtennadeln können formschöne Nadelgehölze entstellen. Der Grund für die häßliche Bräunung kann ein Mangel an Magnesium sein. Der Nährstoff Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil des Blattgrüns. Fehlt er, färben sich die Nadeln braun. Durch das Ausstreuen von Bittersalz lässt sich der Mangel rasch beheben. Die beste Anwendungszeit beginnt vom Frühjahr und reicht bis zum Frühsommer. Hacken Sie den Dünger leicht ein, damit er rasch von den Pflanzenwurzeln aufgenommen werden kann.
Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten