Schmetterlingsstrauch 'Adonis Blue' - Buddleja davidii 'Adonis Blue'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Buddleja davidii 'Adonis Blue'
Deutscher Name: Schmetterlingsstrauch 'Adonis Blue'
Blütezeit (Geruch): Juli bis Oktober, Duft mittelstark
Blütenfarbe: blauviolett, ausgezeichnete Sorte, Rispe, bis 30 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 180 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, schnellwüchsiges Gehölz, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: trichterförmig, aufrecht
Beschreibung: Schmetterlingsmagnet, der nicht nur bunte Falter mit seinem Duft betört
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Frühjahrsschnitt sorgt für sommerliche Blütenfülle; jungen Pflanzen Winterschutz gewähren
Schmetterlingsstrauch 'Adonis Blue'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schmetterlingsstrauch 'African Queen' - Buddleja davidii 'African Queen'
Schmetterlingsstrauch 'Black Knight' - Buddleja davidii 'Black Knight'
Schmetterlingsstrauch 'Border Beauty' - Buddleja davidii 'Border Beauty'
Schmetterlingsstrauch 'Empire Blue' - Buddleja davidii 'Empire Blue'
Hosta teilen
Funkien (Hosta) sind langlebige Blattschmuckstauden, deren Horste Jahr für Jahr an Volumen zunehmen. Stimmen Nährstoffversorgung und die Bodenfeuchtigkeit, erreichen die Horste nach wenigen Jahre gewaltige Ausmaße. Dicke Hosta-Büsche lassen sich einfach durch Teilen vermehren und damit verkleinern. Zerlegen Sie jetzt mit der Grabegabel oder einem scharfen Spaten die Wurzelballen in bewurzelte Teilstücke. Pflanzen Sie die neuen Teilstücke sofort wieder ein. Achten Sie bei den Jungpflanzen auf Schnecken, die sich gerne an Funkien laben.
Bewässerung per Computer
Ein Bewässerungscomputer ist beim Gießen eine große Erleichterung. Nicht nur während der Urlaubszeit sorgt er für individuell einstellbare Bewässerungsabläufe. Dank Solar und Akku ist kein Batteriewechsel mehr nötig. Das Programmieren ist einfach und unterstützt die Bewässerung zum richtigen Zeitpunkt, der um den Sonnenaufgang liegen sollte, wenn die Verdunstungsverluste gering sind.
Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?

Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?