Darwins Berberitze - Berberis darwinii

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Berberis darwinii
Deutscher Name: Darwins Berberitze
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: goldgelb
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: eiförmig, bis 2 cm
Zapfen/Frucht: blauschwarz
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Vogelschutzgehölz, Dachgarten
Herkunft: Chile, Argentinien
Rinde: Dornen bis 0,7 cm
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, dicht verzweigt
Beschreibung: Immergrüner Kleinstrauch mit auffallender Mai-Blüte
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt verunstaltet natürliche Wuchsform
Darwins Berberitze

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Immergrüne Lanzen-Berberitze - Berberis gagnepainii var. lanceifolia
Julianes Berberitze, Großblättrige Berberitze - Berberis julianae
Linearblättrige Berberitzen-Sorte - Berberis linearifolia 'Orange King'
Lolog-Berberitze 'Apricot Queen' - Berberis lologensis 'Apricot Queen'