Schmucktanne, Andentanne - Araucaria araucana

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Araucaria araucana
Deutscher Name: Schmucktanne, Andentanne
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, immergrün
Blattform: Nadeln schuppenartig, bis 5 cm, spitz, stechend
Zapfen/Frucht: Zapfen rund bis eiförmig, bis 15 cm, Samen essbar
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, tiefgründig, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Einzelstellung, Innenhöfe, Vorgarten
Herkunft: Chile, Argentinien
Rinde: im Alter längsrissig
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: in der Jugend kegelförmig, später eine rundliche, schirmförmige Krone ausbildend
Beschreibung: Relikt mit exotischer Ausstrahlung
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Schmucktanne, Andentanne

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rotfrüchtige Bärentraube - Arctostaphylos uva-ursi
Pflaumenblättrige Apfelbeere 'Nero' - Aronia pruniflora 'Nero'
Pflaumenblättrige Apfelbeere - Aronia pruniflora 'Viking'
Aukube 'Rozannie' - Aucuba japonica 'Rozannie'