Herbst-Anemone 'Honorine Jobert' - Anemone japonica 'Honorine Jobert'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Anemone japonica 'Honorine Jobert'
Deutscher Name: Herbst-Anemone 'Honorine Jobert'
Blütezeit (Geruch): August, September, Oktober
Blütenstand: Blüte schalenförmig, in lockeren Rispen
Blütenfarbe: weiß
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: dreizählig
Wuchshöhe: 80 cm
Standort (Licht): halbschattig bis schattig
Verwendung: Beet, Bauerngarten, Japangarten
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Imposanter Herbstblüher mit weißer Blütenfülle für lichtarme Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Winterschutz für junge Pflanzen ratsam
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude), Freifläche, Gehölzrand, Gehölz
Wuchsform: breitbuschig
Eigenschaften: durch Ausläufer allmählich breiter werdend
Gruppenstärke: 3
Herbst-Anemone 'Honorine Jobert'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Herbst-Anemone 'Pamina' - Anemone japonica 'Pamina'
Herbst-Anemone 'Prinz Heinrich' - Anemone japonica 'Prinz Heinrich'
Großes Wald-Windröschen - Anemone sylvestris
Wald-Geißbart - Aruncus dioicus
Containerrosen
Dank Containerrosen ist das Einpflanzen von üppig blühenden Rosenstämmen in sommerlicher Hitze im Garten risikolos möglich. Die feinen, lebensnotwendigen Feinwurzeln bleiben im festen Wurzelballen der Qualitätsware aus unserer GartenBaumschule beim Pflanzen unversehrt. Achten Sie jedoch unbedingt darauf, die Rosen danach fortlaufend zu bewässern.
Sommerschnitt bei Obstbäumen
Nicht nur bei Rosen, auch bei bestimmten Obstarten ist ein Sommerschnitt der Triebe sinnvoll. Bei Apfel- und Birnenspalierbäumen werden lange Triebe eingekürzt (Pinzieren). So wird der Wachstumsdrang der Bäume gezügelt. Im pinzierten Trieb entsteht ein Saftstau, der zu einer Neubildung von Trieben führt, die mehr Blütenknospen anlegen als der ungeschnittene Trieb. Auch Süß- und Sauerkirschen und Beerensträucher werden nach der Ernte ausgelichtet.
Pflanzen schneiden - Tipps im Detail

Nützliche Rückschnitt-Tipps für den Garten im Detail

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?