Klettergurke - Akebia quinata

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Akebia quinata
Deutscher Name: Klettergurke
Blütezeit (Geruch): Mai, Vanillieduft
Blütenfarbe: violettbraun, bis 3 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefingert, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: blauviolett, gurkenähnlich, essbar, bis 10 cm
Wuchshöhe: 300 bis 500 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Sichtschutz, Wildobst, Japangarten, schnellwüchsiges Gehölz, für Sandböden, in Teichnähe
Herkunft: Mittelchina bis Japan, Korea
Rinde: kahl
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: hoch schlingend
Beschreibung: Flott wachsender Kletterer mit gurkenähnlicher, außergewöhnlich violettfarbener Frucht
Besonderheiten (Pflegetipp): Je sonniger die Lage, desto mehr Früchte reifen
Herbstfärbung: gelb
Klettergurke

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Seidenbaum 'Rosea' - Albizia julibrissin 'Rosea'
Seidenbaum - Albizia julibrissin
Säulenförmige Kupfer-Felsenbirne - Amelanchier lamarckii 'Rainbow Pillar'
Kupfer-Felsenbirne - Amelanchier lamarckii