Scharlach-Kastanie - Aesculus carnea 'Briotii'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Aesculus carnea 'Briotii'
Deutscher Name: Scharlach-Kastanie
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: rot, Rispe, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün , sommergrün
Blattform: gefingert, bis 25 cm
Zapfen/Frucht: kaum fruchtend
Wuchshöhe: über 12 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: große Hausgärten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Krone rundlich, kompakt
Beschreibung: Wertvoll durch kräftige rote Blütenfarbe und geringem Fruchtansatz
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt selbst starken Verjüngungsschnitt
Herbstfärbung: gelb
Scharlach-Kastanie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Strauch-Kastanie - Aesculus parviflora
Kugel-Pavie - Aesculus pavia 'Koehnei'
Klettergurke - Akebia quinata
Seidenbaum 'Rosea' - Albizia julibrissin 'Rosea'
Ideen für den Vorgarten
Der Vorgarten ist die natürliche Visitenkarte Ihres Hauses. Bereits auf kleinsten Flächen sind ein Zierstämmchen oder ein kleinbleibender Hausbaum ein netter Willkommensgruß für alle Gäste. Dazu passen robuste und pflegeleichte Gräser und Blütenstauden, die besonders trockenheitsverträglich sind. Dies ist wichtig, da viele Vorgärten auf der Südseite liegen. Kombinieren Sie Stauden und Gehölze mit verschiedenen Blühzeiten, damit nicht alle Pflanzen zeitgleich ihr Blütenpulver verschießen.
Rosen und Stauden
Rosen und sonnenliebende Stauden bieten unzählige Verwendungsmöglichkeiten. Geeignet sind beispielsweise niedrige Stauden wie Frauenmantel, Katzenminze, Glockenblumen und Lavendel zur Unterpflanzung von Edel- und Strauchrosen. Hinter Beetrosen ragen gerne imposante Rittersporne mit ihren mächtigen Blütenlanzen empor. Zu Wildrosen passen Gräser aller Art. Wenn die Stauden die Rosen zu sehr bedrängen, sorgen Schere und Spaten für Ordnung.
Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen