Gold-Ahorn - Acer shirasawanum 'Aureum'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer shirasawanum 'Aureum'
Deutscher Name: Gold-Ahorn
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: cremefarben, Dolde
Blattfarbe, -phase: gelb, sommergrün
Blattform: 11-lappig, bis 13 cm
Zapfen/Frucht: geflügelt, rot
Wuchshöhe: sehr alte Exemplare über 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: buschig bis trichterförmig
Beschreibung: Wertvollstes gelblaubiges Gehölz unserer Gärten. Alte Exemplare sind unbezahlbare Laubpreziosen.
Besonderheiten (Pflegetipp): In vollsonnigen Lagen Blattverbrennungen durch ausreichende Bodenfeuchtigkeit vermeiden
Herbstfärbung: gelb, teils rötlich
Gold-Ahorn

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Feuer-Ahorn - Acer tataricum subsp. ginnala
Flamingo-Strahlengriffel - Actinidia kolomikta
Scharlach-Kastanie - Aesculus carnea 'Briotii'
Strauch-Kastanie - Aesculus parviflora