Fächer-Ahorn 'Trompenburg' - Acer palmatum 'Trompenburg'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer palmatum 'Trompenburg'
Deutscher Name: Fächer-Ahorn 'Trompenburg'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: rötlich, Dolde
Blattfarbe, -phase: tief schwarzrot, nicht vergrünend, sommergrün
Blattform: 7-lappig, tief eingeschnitten, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: bis 2 cm, geflügelt
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: schmal aufrecht
Beschreibung: Wertvoller Edelstrauch mit sommerlanger roter Belaubung
Besonderheiten (Pflegetipp): Unterpflanzung schützt Wurzeln vor zu starker Sonneneinstrahlung
Herbstfärbung: scharlachrot
Fächer-Ahorn 'Trompenburg'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Fächer-Ahorn 'Wilson's Pink Dwarf' - Acer palmatum 'Wilson's Pink Dwarf'
Fächer-Ahorn - Acer palmatum
Streifen-Ahorn - Acer pensylvanicum
Weißbunter Spitz-Ahorn - Acer platanoides 'Drummondii'
Braune Blätter bei Immergrünen
Rhododendron, Kirschlorbeer und Liguster sind bekannte Vertreter aus der Gruppe der immergrünen Gehölze. Immergrüne Gehölze erweitern die Gestaltungspalette für den Garten erheblich. Immergrün heißt, dass die Pflanzen ihr Laub mindestens über zwei Wachstumsperioden behalten. So entsteht der Eindruck, dass das Gehölz immer grün aussieht. Mitunter verfärben sich jedoch im Sommer alte Blätter gelb und fallen ab, das Gehölz "putzt" sich. Dieser "Laubfall" ist kein Grund zur Sorge. Es handelt sich um einen normalen Vorgang im Lebenszyklus der Immergrünen.
Übersicht durch Ausstellen
Stellen Sie die Pflanzen zunächst so aus, wie sie später gepflanzt werden sollen. Linien aus Sand erleichtern die Zuordnung und das Einhalten ausreichender Pflanzenabstände. Tauchen Sie die Pflanzballen vor dem Einsetzen in die Erde ausgiebig. Heben Sie ausreichend große Pflanzlöcher aus. Lockern Sie die Grubensohle. Drücken Sie die Pflanzerde um den Ballen kräftig an. Anwässern nicht vergessen.
Dachbegrünung: Pflanzen, Aufbau und Tipps für die Dachbegrünung

Dachbegrünung: Pflanzen, Aufbau und Tipps für die Dachbegrünung

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?