Fächer-Ahorn 'Orangeola' - Acer palmatum 'Orangeola'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer palmatum 'Orangeola'
Deutscher Name: Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: rötlich, Dolde
Blattfarbe, -phase: Austrieb orangerot, später braunrot, sommergrün
Blattform: meist 7-lappig, tief eingeschnitten und geschlitzt
Zapfen/Frucht: bis 2 cm, geflügelt
Wuchshöhe: bis 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: halbkugelig, schirmförmig
Beschreibung: Betont langsam wachsende Neuheit mit orangefarbenem Laubaustrieb
Besonderheiten (Pflegetipp): Unterpflanzung schützt Wurzeln vor zu starker Sonneneinstrahlung
Herbstfärbung: orangerot
Fächer-Ahorn 'Orangeola'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Fächer-Ahorn 'Ornatum' - Acer palmatum 'Ornatum' ('Dissectum Atropurpureum')
Fächer-Ahorn 'Osakazuki' - Acer palmatum 'Osakazuki'
Fächer-Ahorn 'Peve Dave' - Acer palmatum 'Peve Dave'
Fächer-Ahorn 'Peve Mulitcolor' - Acer palmatum 'Peve Multicolor'
Darauf sollten Sie beim Einkauf achten
Wurzelnackte Gehölze sind preiswert. Schützen Sie die feinen Wurzeln aber unbedingt vor direkter Sonne und Trockenheit. Containergehölze sind zwar etwas teurer als Pflanzen mit nackter Wurzel, wachsen aber auch problemloser an. Ein hochwertiges Containergehölz zeichnet sich durch eine gute Durchwurzelung seines Ballens aus. Ballenware ist auf dem Feld einer Baumschule gewachsen. Der mitballierte Boden erleichtert das Anwachsen und schützt die Wurzeln vor Austrocknung. Der Ballen muss fest und prall sein.
Hamamelis-Blüte trotzt dem Frost
Die Zaubernuss (Hamamelis) ist ein mannshoher Strauch, der sich mitten im Winter ein spektakuläres Blütenkleid überstreift. Frühe Sorten beginnen bereits ab Dezember mit ihrer Blüte. Der Hauptblühmonat ist der Januar. Späte Auslesen blühen bis in den März hinein. Die meisten Sorten blühen gelb, aber auch rote Blüten finden sich im Sortiment. Gönnen Sie den wertvollen Preziosen einen Standort in Fensternähe, damit Sie das Blütenspektakel aus dem warmen Zimmer heraus beobachten können. Zaubernüsse sind veredelte Sträucher. Entfernen Sie Wildtriebe umgehend, bevor sie die Edelsorte überwuchern.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Pflanzen schneiden - Tipps im Detail

Nützliche Rückschnitt-Tipps für den Garten im Detail