Fächer-Ahorn 'Katsura' - Acer palmatum 'Katsura'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer palmatum 'Katsura'
Deutscher Name: Fächer-Ahorn 'Katsura'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: rötlich, Dolde
Blattfarbe, -phase: Austrieb orangegelb, rot überhaucht, später goldgelb, sommergrün
Blattform: meist 5-lappig, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: bis 2 cm, geflügelt
Wuchshöhe: über 700 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: baumartig, reich verzweigt
Beschreibung: Flott wachsender Fächer-Ahorn mit leuchtender Herbstfärbung
Besonderheiten (Pflegetipp): Unterpflanzung schützt Wurzeln vor zu starker Sonneneinstrahlung
Herbstfärbung: rotorange
Fächer-Ahorn 'Katsura'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Fächer-Ahorn 'Kotohime' - Acer palmatum 'Kotohime'
Fächer-Ahorn 'Marlo' - Acer palmatum 'Marlo'
Fächer-Ahorn 'Orange Dream' - Acer palmatum 'Orange Dream'
Fächer-Ahorn 'Orangeola' - Acer palmatum 'Orangeola'
Pfingstrosen jetzt pflanzen
Stauden-Pfingstrosen (Paeonia-Lactiflora-Hybriden, Paeonia officinalis) dürfen nicht zu tief gepflanzt werden. Hier werden die meisten Fehler gemacht. Die fleischigen Wurzeln sollten nur 1 bis 2 cm hoch mit Erde bedeckt sein. Zu tief gepflanzte Exemplare sind blühfaul oder blühen überhaupt nicht. Mit den Jahren können aber auch korrekt gepflanzte Päonien in ihrer Blühkraft nachlassen, weil sich beispielsweise durch Mulchen zuviel Erde auf den Wurzeln angehäuft hat. Dann hilft es, sie zu verpflanzen.
Spätsommerblüher
Im Frühjahr und Sommer können Bienen und Hummeln "aus dem Pollen" schöpfen. Der Blütentisch ist mehr als reichlich gedeckt, jede Menge Flugtreibstoff und Nektar steht den nützlichen Brummern zur Verfügung. Im Spätsommer sieht es jedoch anders aus: Nur noch wenige Blütensträucher laden zum Menü ein. Jede Blüte ist gesucht. Deshalb ist das Pflanzen von spätblühenden Gehölzen und Stauden nicht nur ein ästhetischer Hochgenuß, sondern auch ein ökologisch sinnvoller Beitrag zu einem naturnahen Gartenambiente.
Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen