Japanischer Feuer-Ahorn - Acer japonicum 'Aconitifolium'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer japonicum 'Aconitifolium'
Deutscher Name: Japanischer Feuer-Ahorn
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: purpur/gelb, Dolde
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: attraktiv geschlitzt, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: bis 3 cm, geflügelt
Wuchshöhe: über 700 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, sandig humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Japangarten, Bienenweide
Herkunft: Japan
Winterhärte: windgeschützt
Wuchs allgemein: breitbuschig, bogig überhängend
Beschreibung: Eisenhutblättriger Ahorn mit feuerroter Herbstfärbung
Besonderheiten (Pflegetipp): Unterpflanzung schützt Wurzeln vor zu starker Sonneneinstrahlung
Herbstfärbung: rot
Japanischer Feuer-Ahorn

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gelbbunter Eschen-Ahorn - Acer negundo 'Aureovariegatum'
Rosabunter Eschen-Ahorn - Acer negundo 'Flamingo'
Gelber Eschen-Ahorn - Acer negundo 'Odessanum'
Fächer-Ahorn 'Ao-yagi' - Acer palmatum 'Ao-yagi'