Feld-Ahorn 'Elsrijk' - Acer campestre 'Elsrijk'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Acer campestre 'Elsrijk'
Deutscher Name: Feld-Ahorn 'Elsrijk'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: gelbgrün, Rispe
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: drei- bis fünflappig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: geflügelt
Wuchshöhe: über 900 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, heimisches Gehölz, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, Hausbaum, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Korkleisten
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: hoher Baum, Stamm bis zum Wipfel durchgehend
Beschreibung: Robuster Kleinbaum, der in jedem Gartenboden gedeiht
Besonderheiten (Pflegetipp): Sehr gute Schnittverträglichkeit
Herbstfärbung: gelb
Feld-Ahorn 'Elsrijk'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Feld-Ahorn - Acer campestre
Roter Schlangenhaut-Ahorn - Acer capillipes
Rotrindiger Ahorn 'Phoenix' - Acer conspicuum 'Phönix'
Rotrindiger Ahorn 'Red Flamingo' - Acer conspicuum 'Red Flamingo'
Schutzmanschette für Bäume
Baumrinde ist empfindlicher als landläufig angenommen wird. Sie ist die weiche Haut der Bäume, die die wichtigen Versorgungsleitungen für Wasser und Nährstoffe umschließt. Baummanschetten schützen die Rinde gegen Wildverbiß und Verletzungen. Sie können sich entweder aus Maschendrahtzaun oder Bambusmatten selbst einen Schutz formen.
Brombeergallmilbe bekämpfen
Befallene Früchte haben keinen Geschmack und schmecken sauer. Die Früchte bleiben partiell oder ganz hellrot gefärbt (im Gegensatz zu befallsfreien schwarzen Brombeeren). Schneiden Sie abgetragene Ruten nach der Ernte zurück. Die Bekämpfung beginnt am besten mit dem Austrieb, weil die Gallmilben an den Knospen überwintern und das junge Laub besiedeln wollen. Später hilft nur noch das Entfernen und Vernichten befallener Früchte und Triebpartien.
Pflanzen schneiden - Tipps im Detail

Nützliche Rückschnitt-Tipps für den Garten im Detail

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen