Edel-Silber-Tanne, Silber-Tanne 'Glauca' - Abies procera 'Glauca'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Abies procera 'Glauca'
Deutscher Name: Edel-Silber-Tanne, Silber-Tanne 'Glauca'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: purpur
Blattfarbe, -phase: silberblau, immergrün
Blattform: Nadeln bis 4 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen jung grün-purpurn, später hellbraun, sehr groß, bis 25 cm, auffallend
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, tiefgründig, humos
Standort (Licht): sonnig, in der Jugend auch schattig
Verwendung: größere Hausgärten, Steingarten, Heidegarten, Schnittreisig
Herkunft: Cultivar
Rinde: im Alter silbergraue Schuppenborke
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: anfangs oft sehr unregelmäßig wachsend, später breit kegelförmig
Beschreibung: Echte Blau-Tanne mit teils bizarrer Wuchsform
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt möglich
Edel-Silber-Tanne, Silber-Tanne 'Glauca'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Feld-Ahorn 'Carnival' - Acer campestre 'Carnival'
Feld-Ahorn 'Elsrijk' - Acer campestre 'Elsrijk'
Feld-Ahorn - Acer campestre
Roter Schlangenhaut-Ahorn - Acer capillipes