Rhododendron: Eingerollte Blätter im Winter

Eingerollte Blätter während einer Frostperiode sind bei Rhododendron völlig normal und kein Grund zur Sorge. 

Bei Frost schützt sich die Pflanze vor dem Vertrocknen, so rollt Rhododendron seine Blätter ein und verkleinert damit die Verdunstungsfläche. Dieses ist auch im Sommer zu beobachten. Deshalb, um die Pflanze vom Vertrocknen zu schützen, ist es wichtig, sobald es am Tage frostfrei wird, die Rhododendren zu wässern.

Garten Tagestipp 25 Dezember: Rhododendron
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Eingerollte Rhododendronblätter" beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Rhododendronblüte in Nahaufnahme
Rhododendron pflanzen
Rhododendron schneiden
Rhododendron schneiden
Garten Tagestipp 10 Dezember: Rhododendron wässern
Rhododendron wässern
Garten Tagestipp 27 Mai: Partner für Rhododendron
Begleitpflanzen für Rhododendron
Garten Tagestipp 8 Mai: Rhododendronzikade
Rhododendronzikade
Garten Tagestipp 12 April: Standortwahl Rhododendron
Standortwahl Rhododendron
Garten Tagestipp 26 Februar: Alte Rhododendron und Eiben verjüngen
Rhododendron und Eiben verjüngen
Garten Tagestipp 3 November: Rhododendron wässern
Rhododendron wässern im Winter