Forsythien (Goldglöckchen)

Wenn die Forsythien blühen, ist der Frühling nicht mehr weit. Die gelbblühenden Ziersträucher werden mittlerweile auch in guten Zwergsorten angeboten, die mit Maßen unter 100 cm dauerhaft klein bleiben. Forsythienblüten sitzen an ein- und zweijährigen Trieben. Kürzen Sie nach der Blüte die verblühten Triebe um etwa ein Drittel ein. Entfernen Sie anschließend alte, abgetragene Triebe bodennah. Durch diesen Turnus leidet die Blütenfülle im nächsten Jahr nicht.

Garten Tagestipp 26 März: Forysthien (Goldglöckchen)
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Forsythien (Goldglöckchen) " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Asterblüte Nahaufnahme
Heckenpflanzen schneiden im Überblick
Garten Tagestipp 16 Februar: Stauden zurückschneiden
Stauden zurückschneiden
Garten Tagestipp 18 Januar: Frühling im Haus
Frühling ins Haus holen
Garten Tagestipp 27 Februar: Frühblüher erst nach der Blüte schneiden
Frühblühende Sträucher schneiden
Garten Tagestipp 5 März: Frühjahrsputz für Gartenmöbel
Frühjahrsputz für Gartenmöbel
Garten Tagestipp 22 September: Jetzt den Frühling pflanzen
Jetzt den Frühling pflanzen
Forsythie 'Marée d'Or'
Forsythia 'Marée d'Or'
Schneeforsythie, Weiße Forsythie
Abeliophyllum distichum